Langeoog-Urlaub

Am Samstag kamen wir bei recht trübem Wetter auf Langeoog an. Das neue Schiff der DGzRS erwartete uns bereits im Hafen der Insel.

Zum Glück wurde das Wetter besser und wir konnten viel spazieren gehen und die frische Seeluft einatmen. Da freut sich die Erholung.

Auch am Strand gab es einiges zu sehen. Bagger und Traktoren beseitigten die Sturmschäden des Winters, die ersten eifrigen Buddler schufen Kunstwerke aus Sand – wir natürlich auch.

Im Ort wurde – wie im letzten Jahr – eifrig gearbeitet und das Pflaster erneuert, vor dem Wasserturm ist die Inselwelt aber noch in Ordnung, an der Barkhausenstraße schon wieder.

Leider war die Woche viel zu schnell vorbei, aber es gibt ja noch genug zu tun, also freuen wir uns schon auf den nächsten Urlaub und erinnern uns gerne an diesen.

Willkommen zur neuen Version!

Hallo zusammen,

hier ist also die neue Version meines Internetauftritts. Ich habe mich nun für das Format eines Blogs entschieden in der Hoffnung, dass es schneller geht, neue Beiträge zu posten und trotzdem / zusätzlich den Besuchern die Möglichkeit gegeben ist, Einträge zu filtern und zu finden.

Viel Spaß!!!